Krankheitsbedingte Kündigung wegen Übergewichts: Rechtens?

Eine krank­heits­be­dingte Kündigung ist nur unter bestimmten Bedin­gungen rechtens. Das Landes­ar­beits­gericht Düsseldorf musste sich mit einer Kündigung wegen Überge­wichts beschäftigen.

Mehr erfahren

Gemeinschaftliches Testament: Tipps zum Ehegattentestament

Ein gemein­schaft­liches Testament ermöglicht es Ehe- oder Lebens­partnern, sich gegen­seitig als Alleinerben einzu­setzen und den hinter­bliebenen Partner somit im Todesfall abzusichern. 

Mehr erfahren

Urteil: Elterngeld zählt bei Hartz IV als Einkommen

Die Anrechnung von Elterngeld als Einkommen ist bei Gering­ver­dienern und Hartz-IV-Empfängern rechtens. Das hat das Bundes­so­zi­al­gericht in Kassel entschieden und damit das bisherige Vorgehen bestätigt.

Mehr erfahren

Krankheitsbedingte Kündigung wegen Übergewichts: Rechtens?

Eine krank­heits­be­dingte Kündigung ist nur unter bestimmten Bedin­gungen rechtens. Das Landes­ar­beits­gericht Düsseldorf musste sich mit einer Kündigung wegen Überge­wichts beschäftigen.

Mehr erfahren

Gemeinschaftliches Testament: Tipps zum Ehegattentestament

Ein gemein­schaft­liches Testament ermöglicht es Ehe- oder Lebens­partnern, sich gegen­seitig als Alleinerben einzu­setzen und den hinter­bliebenen Partner somit im Todesfall abzusichern. 

Mehr erfahren

Urteil: Elterngeld zählt bei Hartz IV als Einkommen

Die Anrechnung von Elterngeld als Einkommen ist bei Gering­ver­dienern und Hartz-IV-Empfängern rechtens. Das hat das Bundes­so­zi­al­gericht in Kassel entschieden und damit das bisherige Vorgehen bestätigt.

Mehr erfahren
Kindergeld rückwirkend beantragen: Ihre Rechte. Zwischen jungen Eltern liegen ein Junge und ein Mädchen auf einem Teppichboden.

Kindergeld rückwirkend beantragen: Ihre Rechte

Eltern und Erzie­hungs­be­rechtigte können Kindergeld rückwirkend beantragen, wenn sie den Antrag auf die Leistungen zunächst versäumt haben. Infor­mieren Sie sich hier über die geltenden Fristen.

Mehr erfahren
Reise­ver­an­stalter insolvent: Ihre Rechte als Kunde. Eine Frau packt einen silbernen Reise­koffer.

Reiseveranstalter insolvent: Ihre Rechte als Kunde

Wenn plötzlich der Reise­ver­an­stalter insolvent ist, sind Pauschal­reisende in der Regel abgesichert. Was Sie im Fall einer Insolvenz als Kunde dennoch beachten müssen, lesen Sie hier. 

Mehr erfahren
Straining: Mobbing durch Langeweile im Büro. Eine Frau sitzt im Büro und stützt Ihren Kopf auf einen Akten­ordner. Das Gesicht ist verdeckt.

Straining: Mobbing durch Langeweile im Büro

Wenn einem Arbeit­nehmer syste­matisch Aufgaben entzogen werden und er sich in seinem Job immer mehr langweilt, liegt Straining vor. Bei dieser Form des Mobbings kann es zu einem Boreout kommen. 

Mehr erfahren
Strandhotel: Baustelle nicht immer ein Reise­mangel. Eine Promenade, an deren Seiten große Steine aufge­schichtet sind, im Hintergrund sieht man mehrere Hotel­komplexe.

Strandhotel: Baustelle nicht immer ein Reisemangel

Wenn beim Urlaub in einem Strandhotel eine Baustelle am Strand ist, handelt es sich nicht um einen Reise­mangel, sofern der Urlauber vorab informiert wurde. Das stellt ein Gerichts­urteil klar.

Mehr erfahren
Urlaubs­an­spruch bei Elternzeit: Die Rechtslage. Ein blonder Mann mit Bart sitzt lachend auf einem Sofa, hält ein Baby im Arm und hat ein rotes Notebook auf dem Schoß.

Urlaubsanspruch bei Elternzeit: Die Rechtslage

Auch in der Elternzeit entsteht für jeden Monat ein Urlaubs­an­spruch. Der Arbeitgeber darf in solchen Fällen jedoch oft den Jahres­urlaub kürzen. 

Mehr erfahren
Streitatlas 2015

Hohe Temperaturen am Arbeitsplatz: Gibt es Hitzefrei im Sommer?

Wenn die Sonne lacht, lacht noch lange nicht jeder Arbeit­nehmer – hohe Tempe­raturen am Arbeitsplatz lassen Bürotage schnell zur Tortur werden. Nicht nur die Computer scheinen bei großer Hitze auszu­setzen, sondern auch die Konzen­tration. Doch haben Sie als Angestellter ein Recht auf Hitzefrei – so wie früher in der Schule?

Mehr erfahren

Im Auto schlafen: Erlaubt oder verboten?

Von Hamburg bis nach Italien zum Gardasee: Kurz vor München übermannt Sie die Müdigkeit. Jetzt im Auto schlafen – das wäre was. Doch ist es in Deutschland eigentlich erlaubt, im eigenen Wagen zu übernachten bezie­hungsweise ein kleines Schläfchen zwischendurch einzu­schieben?

Mehr erfahren

Hohe Temperaturen am Arbeitsplatz: Gibt es Hitzefrei im Sommer?

Wenn die Sonne lacht, lacht noch lange nicht jeder Arbeit­nehmer – hohe Tempe­raturen am Arbeitsplatz lassen Bürotage schnell zur Tortur werden. Nicht nur die Computer scheinen bei großer Hitze auszu­setzen, sondern auch die Konzen­tration. Doch haben Sie als Angestellter ein Recht auf Hitzefrei – so wie früher in der Schule?

Mehr erfahren

Im Auto schlafen: Erlaubt oder verboten?

Von Hamburg bis nach Italien zum Gardasee: Kurz vor München übermannt Sie die Müdigkeit. Jetzt im Auto schlafen – das wäre was. Doch ist es in Deutschland eigentlich erlaubt, im eigenen Wagen zu übernachten bezie­hungsweise ein kleines Schläfchen zwischendurch einzu­schieben?

Mehr erfahren
01_ADVOCARD_Top 3 Streitgruende
Doppelte Haushalts­führung: Zweit­wohnung absetzen – die Regeln. Ein Frau sitzt im Licht des Sonnen­un­tergangs am Schreibtisch und tippt auf einem Notebook.

Doppelte Haushaltsführung: Zweitwohnung absetzen – die Regeln

Wer aus beruf­lichen Gründen eine doppelte Haushalts­führung betreibt, kann den Mehraufwand in Form von Werbungs­kosten von der Steuer absetzen.

Mehr erfahren
Elektro­nische Gesund­heitskarte ist verpflichtend. Eine Patientin reicht einer Arzthelferin eine Chipkarte.

Elektronische Gesundheitskarte ist verpflichtend

Die elektro­nische Gesund­heitskarte muss von allen gesetzlich Versi­cherten genutzt werden. Sorgen um den Daten­schutz entbinden davon nicht.

Mehr erfahren

So einfach ist Rechtsschutz

Ein Rechtsstreit, ganz gleich in welchem Bereich, kommt oft unverhofft. Darum hat ADVOCARD mit dem 360°-Rechtsschutz einen besonders leistungsstarken Rundumschutz geschaffen.Mehr erfahren

Meist gelesene Artikel

Verstecktes Internet: Deep Web, Darknet und die Risiken. Ein Finger tippt auf die

Verstecktes Internet: Deep Web, Darknet und die Risiken

Als verstecktes Internet bezeichnet man die Inhalte von Deep Web und Darknet. Lesen Sie, worum es sich dabei handelt und wie Sie sich vor Risiken schützen.

Mehr erfahren
Pokémon Go: So bleiben Spieler auf der sicheren Seite. Ein Mädchen in Trenchcoat guckt auf ihr Smartphone und grinst.

Pokémon Go: So bleiben Spieler auf der sicheren Seite

Bei Pokémon Go versuchen Spieler mit ihrem Smartphone unter freiem Himmel virtuelle Monster zu fangen. Lesen Sie, wie Nutzer der App sicher unterwegs sind und worauf es im Alltag zu achten gilt.

Mehr erfahren
Sicher­heits­abstand mit dem Auto: Diese Regeln gelten. Ein Stau auf einer Autobahn.

Sicher­heits­abstand mit dem Auto: Diese Regeln gelten

Im Straßen­verkehr ist ein ausrei­chender Sicher­heits­abstand mit dem Auto wichtig. Lesen Sie, was Sie generell und speziell auf der Autobahn beachten sollten.

Mehr erfahren

"Kauf bricht nicht Miete": Mieter­schutz und Eigen­bedarf

Der Grundsatz "Kauf bricht nicht Miete" gilt in den meisten Fällen und verhindert, dass ein neuer Eigentümer den aktuellen Mietern direkt kündigen kann.

Mehr erfahren

Mediation

Vertragen statt klagen: mit Mediation rechtliche Konflikte ohne Gerichts­ver­fahren lösen.

Strei­tatlas

Streit in Berlin? Zoff in München? Der interaktive Atlas zeigt, wo die deutschen Streithähne leben.

ADVOCARD-Service

Kompetente Beratung und professionelle Unterstützung rund um die Uhr.