#Alltagsärger

Worüber ärgern Sie sich im Alltag am meisten? Finden Sie mit unserem Test heraus, welcher Ärger-Typ Sie sind und wie Sie Ihrem Ärger Herr werden.

Mehr erfahren

Falsche Baujahr-Angabe erlaubt Rücktritt vom Kaufvertrag

Das Baujahr einer Immobilie ist ein wichtiger Faktor für potenzielle Hauskäufer. Wenn bei dieser Angabe gemogelt wird, kann der neue Besitzer vom Kaufvertrag zurücktreten, entschied nun ein Gericht.

Mehr erfahren

Namensänderung: Im Führerschein Pflicht?

Nach einer Hochzeit fragen sich viele Autofahrer: Muss eine Namensänderung im Führerschein erfolgen oder lässt sich das Dokument weiter unverändert verwenden? Informieren Sie sich hier.

Mehr erfahren

#Alltagsärger

Worüber ärgern Sie sich im Alltag am meisten? Finden Sie mit unserem Test heraus, welcher Ärger-Typ Sie sind und wie Sie Ihrem Ärger Herr werden.

Mehr erfahren

Falsche Baujahr-Angabe erlaubt Rücktritt vom Kaufvertrag

Das Baujahr einer Immobilie ist ein wichtiger Faktor für potenzielle Hauskäufer. Wenn bei dieser Angabe gemogelt wird, kann der neue Besitzer vom Kaufvertrag zurücktreten, entschied nun ein Gericht.

Mehr erfahren

Namensänderung: Im Führerschein Pflicht?

Nach einer Hochzeit fragen sich viele Autofahrer: Muss eine Namensänderung im Führerschein erfolgen oder lässt sich das Dokument weiter unverändert verwenden? Informieren Sie sich hier.

Mehr erfahren

Willkommen beim Magazin Streitlotse

DVB-T2-Umstellung: Das müssen Verbraucher wissen

DVB-T2-Umstellung: Das müssen Verbraucher wissen

Die DVB-T2-Umstellung kommt. Ab dem 29. März gilt für das digitale Antennenfernsehen ein neuer Übertragungsstandard für scharfe HD-Bilder. Ohne passende Empfänger bleibt dann der Bildschirm schwarz.

Mehr erfahren
Beifahrer haftet für gefährliches Verhalten

Beifahrer haftet für gefährliches Verhalten

Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr wird nicht immer zwingend von dem Fahrer eines Autos verursacht, auch der Beifahrer kann andere Verkehrsteilnehmer gefährden. Und dafür bestraft werden.

Mehr erfahren
Zeitumstellung: Hat sie Auswirkungen auf die Arbeitszeit?

Zeitumstellung: Hat sie Auswirkungen auf die Arbeitszeit?

Bald beginnt die Sommerzeit. Doch gilt bei der Zeitumstellung eigentlich auch eine andere Arbeitszeit für Menschen, die in der Nachtschicht arbeiten? Informieren Sie sich hier über die Rechtslage.

Mehr erfahren
Bienen im Garten halten: Was ist erlaubt?

Bienen im Garten halten: Was ist erlaubt?

Darf man Bienen im Garten halten oder können Nachbarn, die sich von den kleinen Tieren gestört fühlen, wirksam dagegen vorgehen? Informieren Sie sich hier über die Rechtslage für Hobbyimker.

Mehr erfahren
Betriebsübergang: Neuer Arbeitsvertrag – Ihre Rechte

Betriebsübergang: Neuer Arbeitsvertrag – Ihre Rechte

Wird der Arbeitgeber von einem anderen Unternehmen übernommen, sorgen sich Arbeitnehmer oft. Doch ein Betriebsübergang und ein neuer Arbeitsvertrag darf für sie keine Verschlechterung bedeuten.

Mehr erfahren
Alltagsärger: Banner, das animiert mit Figuren und Texten für die Teilnehmen am Test um herauszufinden, welcher Ärger-Typ man ist.          

Wo ist Streusalz verboten? Rechtliches zum Streuen im Winter

Wer im Winter Schnee räumen und streuen muss, sollte beachten, dass vielerorts der Einsatz von Streusalz verboten ist. Um kein Bußgeld zu riskieren, sollten Anwohner auf Alter­nativen zurück­greifen.

Mehr erfahren

Mutterschutzgesetz: Neue Regelungen ab 2017

Das neue Mutter­schutz­gesetz sieht ab 2017 mehr Möglich­keiten für Schwangere vor, freiwillig zu arbeiten. Arbeits­verbote stehen auf dem Prüfstand, und mehr Frauen als bisher genießen Mutter­schutz.

Mehr erfahren

Pflegereform 2017: Wichtige Änderungen und Tipps

Die Änderungen im Zuge der Pflegereform 2017 treten zum 1. Januar 2017 in Kraft. Bei Pflegestufen, Pflegegeld und Eigenanteil stehen für Pflegebedürftige und Angehörige dann einige Änderungen an. Bestimmte rechtliche Ansprüche bleiben jedoch auch im neuen Jahr bestehen..

Mehr erfahren

Motor warmlaufen lassen im Winter: Erlaubt oder verboten?

Herrschen draußen eisige Temperaturen, werden sie immer wieder am Straßenrand gesichtet: Autofahrer, die beim Eiskratzen den Motor warmlaufen lassen. Besonders früh am Morgen ist die Versuchung groß – in dem Glauben, so die Scheiben schneller freizubekommen und es auf dem Weg zur Arbeit angenehm warm im Innenraum des Wagens zu haben. Laut Straßenverkehrsordnung ist dies jedoch verboten und kann gleichzeitig zu Streit mit den Nachbarn führen, die sich in ihrer Nachtruhe gestört fühlen. In derartigen Fällen kann eine Rechtsschutzversicherung helfen.

Mehr erfahren

Temperatur am Arbeitsplatz: Im Büro muss keiner frieren

Bei einer zu niedrigen Temperatur am Arbeitsplatz leiden oftmals die Konzentration und das allgemeine Wohlbefinden der Mitarbeiter. Aber haben Arbeitnehmer Anspruch auf eine bestimmte Mindesttemperatur im Büro?

Mehr erfahren
01_ADVOCARD_Top 3 Streitgruende
Living Apart Together: Zusammenveranlagung ist möglich

Living Apart Together: Zusammenveranlagung ist möglich

Das Modell "Living Apart Together" bedeutet, dass ein Paar räumlich getrennt lebt. Laut einem aktuellen Urteil ist bei Eheleuten trotzdem eine steuerliche Zusammenveranlagung möglich.

Mehr erfahren
Auto leasen: Rechtliche Risiken beim Restwertleasing

Auto leasen: Rechtliche Risiken beim Restwertleasing

Restwertleasing lockt mit vergleichsweise niedrigen Raten. Allerdings lässt sich die Höhe der Schlussrechnung zum Zeitpunkt, an dem Sie das Auto leasen, kaum abschätzen. Hier erfahren Sie mehr.

Mehr erfahren

So einfach ist Rechtsschutz

Ein Rechtsstreit, ganz gleich in welchem Bereich, kommt oft unverhofft. Darum hat ADVOCARD mit dem 360°-Rechtsschutz einen besonders leistungsstarken Rundumschutz geschaffen.

Mehr erfahren

Meist gelesene Artikel

Vertragsabschluss am Telefon: Reicht

Vertrags­ab­schluss am Telefon: Reicht "Ja" sagen aus?

Durch ein aus dem Zusammenhang gerissenem "Ja" zum ungewollten Vertragsabschluss am Telefon: Mit dieser Masche versuchen derzeit Betrüger, Geld zu machen. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Mehr erfahren
Personenkontrolle: Welche Rechte haben Polizeibeamte? Ein Polizist steht vor einer Radfahrerin.

Perso­nen­kon­trolle: Welche Rechte haben Polizei­beamte?

Wenn die Polizei eine Personenkontrolle durchführt, muss sie im Normalfall einen Grund dafür benennen können. Nicht jede Frage, die Ihnen Polizeibeamte dabei stellen, müssen Sie auch beantworten.

Mehr erfahren
Nachtruhe: Rechte und Pflichten von Mietern

Nachtruhe: Rechte und Pflichten von Mietern

Die Einhaltung der Nachtruhe ist ein häufiges Streitthema zwischen Nachbarn. Doch wo werden die Ruhezeiten festgelegt und welche Möglichkeiten haben Sie, wenn ein Nachbar sie nicht beachtet?

Mehr erfahren
Flug verpasst wegen Sicherheitskontrolle: Ihre Rechte

Flug verpasst wegen Sicher­heits­kon­trolle: Ihre Rechte

Wer seinen Flug verpasst, weil die Sicherheitskontrolle am Flughafen zu lange dauert, hat oft Anspruch auf Schadenersatz – wenn er rechtzeitig vor Ort war und keine Schuld an der Verspätung trägt.

Mehr erfahren

Mediation

Vertragen statt klagen: mit Mediation rechtliche Konflikte ohne Gerichts­ver­fahren lösen.

Strei­tatlas

Streit in Berlin? Zoff in München? Der interaktive Atlas zeigt, wo die deutschen Streithähne leben.

ADVOCARD-Service

Kompetente Beratung und professionelle Unterstützung rund um die Uhr.