Advocard - Datenschutz

Rufen Sie uns an unter 040 / 23 73 10

ADVOCARD Datenschutz

Sie befinden sich hier:

DATENSCHUTZ

Der Schutz der Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Unsere Anwendungen stehen im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer bereichsspezifischer Vorschriften des Datenschutzes im Internet (z.B. Telekommunikationsgesetz und Telemediengesetz). Alle unsere Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt beim Besuch unseres Internetauftritts keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten. Sie können sich auf unseren öffentlichen Webseiten anonym bewegen.

Wir sammeln und verwenden Ihre personenbezogenen Daten, die wir durch Inanspruchnahme unserer Internet-Serviceleistungen erhalten haben, nur mit Ihrer Zustimmung. Die erfassten Daten unterliegen weitreichenden Sicherheitsmaßnahmen, die einen unbefugten Zugriff verhindern, eine missbräuchliche Verwendung unterbinden und vor Zerstörung oder Verlust der Daten schützen.

Aus den Protokolldaten werden zur Verbesserung unserer Internetauftritte lediglich statistische Informationen gesammelt. Es werden keine Nutzerprofile erstellt. Bei einer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir Sie informieren und um Ihre ausdrückliche Zustimmung bitten. Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte insbesondere Ihre Auskunftsrechte hinsichtlich der über Sie gespeicherten Daten.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten durch die Inanspruchnahme unserer Internet-Serviceleistungen gespeichert worden sein sollten, haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über diese zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Nach dem Telemediengesetz (TMG) haben Sie das Recht, Ihre Nutzungsdaten jederzeit einzusehen und eine erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Internetnutzungsdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Deutsche Versicherungswirtschaft

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat gemeinsam mit den deutschen Datenschutzbehörden und Verbraucherschützern Verhaltensregeln für die Datenverarbeitung in der Versicherungsbranche entwickelt, die vom Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit genehmigt wurden. ADVOCARD ist diesen Verhaltensregeln mit Wirkung zum 1. Januar 2014 beigetreten.

Den genauen Wortlaut können Sie in folgenden Dokumenten (63 KB) nachlesen:


Verfahrens­verzeichnis

Verfahrensverzeichnis gemäß § 4 g des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)


Datensicherheit

Informationsseite zur Datensicherheit



Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzreferentin:

Frau Anja-Mareen Decker
Besenbinderhof 43
20097 Hamburg

Telefon 040 23 73 13 81
Telefax 040 23 73 14 12