Rufen Sie uns an unter 040 / 23 73 10

ADVOCARD Beitragsrechner

Sie befinden sich hier:

Ihr Rechtsschutz - individuell auf Sie zugeschnitten

Mit dem ADVOCARD Beitragsrechner stellen Sie sich ganz einfach Ihren individuellen Rechtsschutz zusammen: Entweder Sie kombinieren den Privat-Rechtsschutz als Basis mit weiteren Einzelmodulen oder Sie entscheiden sich für den Rundumschutz mit ADVOCARD-360°-PRIVAT mit zusätzlichen Leistungen, wie z.B. vorsorgliche anwaltliche Beratung. Nach ein paar weiteren Angaben ist Ihr Angebot perfekt!


Möchten Sie Sicherheit in allen Lebenslagen?

ADVOCARD hat eine Rechtsschutzversicherung für alles: ADVOCARD-360°-PRIVAT mit zusätzlichen Leistungen, wie z.B. vorsorgliche anwaltliche Beratung oder IDPROTECT. Der Berufs-Rechtschutz ist optional.

Rundumschutz mit
ADVOCARD-360°-PRIVAT

Haupt-Leistungen


Privat

Privat-Rechtsschutz

Hilft Ihnen bei rechtlichen Auseinandersetzungen im privaten Bereich. Zum Beispiel, wenn Sie Streit mit einem Reiseveranstalter wegen einer Großbaustelle am Urlaubsort oder mit einem Verkäufer bei ebay haben. Enthalten im ADVOCARD-360°-PRIVAT.


Verkehr

Verkehrs-Rechtsschutz

Hilft Ihnen bei rechtlichen Auseinandersetzungen als Verkehrsteilnehmer. Zum Beispiel, wenn Sie Schmerzensgeld nach einem Verkehrsunfall durchsetzen möchten. Enthalten im ADVOCARD-360°-PRIVAT.


Wohnung

Wohnungs-Rechtsschutz

Hilft Ihnen bei rechtlichen Auseinandersetzungen als Mieter oder Eigentümer. Zum Beispiel, wenn Sie Streit mit dem Vermieter wegen einer Mieterhöhung haben. Enthalten im ADVOCARD-360°-PRIVAT.

Optional


Beruf

Berufs-Rechtsschutz

Hilft Ihnen bei rechtlichen Auseinandersetzungen im beruflichen Bereich.Zum Beispiel, wenn Sie Streit mit dem Arbeitgeber wegen einer Kündigung haben. Enthalten im ADVOCARD-360°-PRIVAT.

Zusatz-Leistungen


IDPROTECT

IDPROTECT

Mit IDPROTECT werden Ihre persönlichen Daten im Internet vor Identitätsmissbrauch geschützt. Enthalten nur im ADVOCARD-360°-PRIVAT.


Beratung

Vorsorgliche anwaltliche Beratung

Sie genießen vorsorgliche auch persönliche Beratung vom Anwalt bis 1.000 € im Jahr, sogar für Themen, die eigentlich nicht versichert sind. Enthalten nur im ADVOCARD-360°-PRIVAT.

Umfassender Schutz und Sicherheit in allen Lebenslagen – ohne Wenn und Aber.
mehr Info

Oder möchten Sie Einzelbereiche absichern?

Kombinieren Sie den Privat-Rechtsschutz mit dem Berufs-, Verkehrs- oder Wohnungs-Rechtsschutz. Je nachdem, welchen Lebens-Bereiche Sie zusammen mit dem Basisschutz Privat-Rechtsschutz benötigen.

Privat

Privat-Rechtsschutz: im Privatleben gut geschützt mehr Info

Beruf

Berufs-Rechtsschutz: am Arbeitsplatz gut abgesichert mehr Info

Verkehr

Verkehrs-Rechtsschutz: in jeder Verkehrssituation perfekt geschützt mehr Info

Wohnung

Wohnungs-Rechtsschutz: wohnen und mieten ohne böse Überraschungen mehr Info


Wen möchten Sie versichern?

Single

Sie sind unverheiratet und haben keine Kinder und Lebens-/Ehepartner, die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft leben.

Paar

Sie leben mit Ihrem Lebens- oder Ehepartner zusammen und haben keine Kinder.

Familie

Sie leben allein oder gemeinsam mit Ihrem Lebens-/Ehepartner und haben Kinder.

Zielgruppe*

Berufliche Situation

Bitte geben Sie an, in welcher beruflichen Situation Sie sich befinden. Für Senioren (ab 50 Jahre ohne berufliche Tätigkeit) und Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst gibt es attraktive Rabatte.


Welche Vertragsdetails möchten Sie?

Selbstbeteiligung

Ihr Eigenanteil im Schadensfall. Je höher die von Ihnen gewählte Selbstbeteiligung, desto geringer Ihr Beitrag.

Vertragslaufzeit

Ihre Vertragsdauer. Je länger die Laufzeit des Vertrags, desto geringer Ihr Beitrag.
Hinweis: Der Vertrag verlängert sich stillschweigend um 1 Jahr, wenn er nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf der Vertragsdauer schriftlich gekündigt wird.

Zahlungsweise

Der Turnus Ihrer Beitragszahlungen. 5% Bonus erhalten Sie bei jährlicher, 2% bei 1/2-jährlicher Zahlung.
Hinweis: Monatliche Zahlungsweise nur in Verbindung mit Bankeinzug möglich.


Ihr gewählter Rechtsschutz

ADVOCARD-360°-PRIVAT

32,72  € Monatsbeitrag

Ihr individueller Monatsbeitrag.

Der Beitrag enthält die gesetzliche Versicherungssteuer von derzeit 19%.

Beitrag nach Zahlungsweise 32,72  €
Angebot per E-Mail versenden

Vor Online-Antragsstellung bzw. einem Online-Angebot stellen wir Ihnen alle wichtigen Informationen rund um das ausgewählte Produkt zum Herunterladen und Ausdrucken zur Verfügung.

Ergänzende Unterlagen als PDF (Allgemeine Bedingungen für die Rechtsschutzversicherung und Vertragsbestimmungen, Kundeninformation und Hinweise zum Schutz Ihrer Daten) finden Sie hier.

HINWEIS: UM PDF-DATEIEN ÖFFNEN ZU KÖNNEN, BENÖTIGEN SIE EIN PDF-PROGRAMM WIE DEN ACROBAT READER. SIE KÖNNEN DIESEN HIER KOSTENLOS HERUNTERLADEN


Leistungsübersicht

Was ist versichert? Die wichtigsten Leistungen im Überblick

ADVOCARD bietet einen einzigartigen Rundum-Service – zum Beispiel Rechtsberatung telefonisch, online oder per Live-Chat ADVOCARD-
360°-PRIVAT
Einzelbereich
Privat Beruf Verkehr Wohnung
und übernimmt die Kosten für Anwalt und Gericht zum Beispiel in folgenden Fällen:
Arbeitsvertrag prüfen lassen, Beratung in Unterhaltsfragen, Hausverkauf absichern, Website rechtlich prüfen lassen, Strafanzeige wegen Rufschädigung oder Verletzung von Urheberrechten im Netz, bis 1.000 € Leistung pro Versicherungsjahr Vorsorgliche anwaltliche Beratung 1        
Durchsetzung von Schmerzensgeld nach einem Hundebiss, bei Identitätsklau oder Verleumdung im Netz Schadenersatz- Rechtsschutz in P      
Durchsetzung von Schmerzensgeld nach einem Verkehrsunfall Schadenersatz-Rechtsschutz in V      
Streit mit dem ehemaligen Arbeitgeber wegen der betrieblichen Altersversorgung oder für Streitigkeiten aus einer geringfügigen Beschäftigung Eingeschränkter Arbeits-Rechtsschutz für Senioren 1    
Streit mit dem Arbeitgeber, zum Beispiel wegen einer Kündigung Arbeits-Rechtsschutz 1      
Streit mit dem Reiseveranstalter wegen einer Großbaustelle am Urlaubsort oder mit einem Verkäufer bei ebay Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht in P 1      
Streit mit der Kfz-Werkstatt wegen unsachgemäßer Ausführung der Autoreparatur Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht in V      
Einspruch beim Finanzamt wegen Nichtanerkennung der Werbungskosten Steuer-Rechtsschutz in P 1      
Einspruch beim Finanzamt wegen Ablehnung Neueinstufung der Kfz-Steuer Steuer-Rechtsschutz in V      
Einspruch beim Finanzamt wegen Gebühr für die laufende Grundstücksversorgung Steuer-Rechtsschutz in W 1      
Widerspruch bei Berufsgenossenschaft wegen Ablehnung von Leistungen nach Arbeitsunfall Sozial-Rechtsschutz in P 1      
Widerspruch bei Berufsgenossenschaft wegen Nichtanerkennung der Berufsunfähigkeitsrente nach einem Verkehrsunfall Sozial-Rechtsschutz in V      
Einspruch bei der Verwaltungsbehörde wegen Verweigerung eines Studienplatzes oder eines Kindergartenplatzes Verwaltungs-Rechtsschutz in P 2      
Widerspruch bei der Verwaltungsbehörde wegen Entzug der Fahrerlaubnis Verwaltungs-Rechtsschutz in V      
Verteidigung in Disziplinarverfahren wegen Verletzung der Schweigepflicht Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz      
Verteidigung in Strafverfahren wegen Diebstahl oder wegen des Vorwurfs von Mobbing im Netz Erweiterter Straf-Rechtsschutz in P      
Verteidigung in Strafverfahren wegen Körperverletzung nach einem Verkehrsunfall Erweiterter Straf-Rechtsschutz in V      
Verteidigung in Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung nach Verletzung der Streupflicht Erweiterter Straf-Rechtsschutz in W      
Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen unsachgemäßer Hausabfallbeseitigung Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz in P      
Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Geschwindigkeitsüberschreitung Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz in V      
Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Lärmbelästigung Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz in W      
Als Nebenkläger wegen schwerer Körperverletzung Opfer-Rechtsschutz in P und V    
Ablehnung einer Erbschaft, bis zu 1.000 € Leistung Erweiterter Beratungs-RS im Familien- und Erbrecht in P      
Aufsetzen einer Patienten-/Betreuungsverfügung, einer Vorsorgevollmacht oder Testamentserstellung, bis zu 250 € Leistung Vorsorge-Rechtsschutz in P      
Wahrnehmung der rechtlichen Interessen, wenn ein Betreuungsverfahren eingeleitet wird Rechtsschutz in Betreuungsverfahren in P      
Streit mit dem Vermieter wegen einer Mieterhöhung Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz für die selbst genutzte Wohneinheit in W 1      

1 3 Monate Wartezeit/Sperrfrist.
2 In verwaltungsrechtlichen Verfahren über die Vergabe von Studienplätzen besteht eine Wartezeit von einem Jahr, ansonsten 3 Monaten. Keine Wartezeit im Verkehrsbereich.