Kontakt - ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Rufen Sie uns an unter 040 / 23 73 10

Suche - ADVOCARD Rechtsschutz­versicherung

Sie befinden sich hier:

Ihre Suche


Für Ihre Suche nach Kita wurden ungefähr 174 Ergebnisse gefunden.

Suchergebnisse 1 bis 10

  • Kündigung des Kita-Platzes möglich: Wenn Eingewöhnung nicht ...

    Wenn es mit der Eingewöhnung des Kindes nicht klappt, ist eine fristlose
    Kündigung des Kita-Platzes möglich. Das hat das Bonner Amtsgericht nun in
    einem Einzelfall entschieden (AZ 114 C 151/15). In dem konkreten Fall war ein
    Kind so unglücklich, dass es sogar krank wurde. Doch es gibt auch andere
    zulässige Gründe ...

    Zur Seite

  • Aufsichtspflicht: Kind in der Kita verletzt – und nun?

    Erzieher müssen gemäß ihrer Aufsichtspflicht dafür sorgen, dass Kindern in der
    Kita nichts passiert. Aber wo beginnt die Aufsichtspflichtverletzung?

    Zur Seite

  • Kita-Essensgeld: Pauschale darf nicht zu hoch sein

    Die Essensgeld-Pauschale, die Eltern in der Kita zahlen, darf nicht zu hoch
    ausfallen und muss zudem begründet sein. Das lässt sich aus einem aktuellen
    Urteil des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg ableiten (AZ OVG 6 B
    87.15). Im konkreten Fall muss der Träger einer Kindertagesstätte Eltern nun
    Geld ...

    Zur Seite

  • Kita-Streik droht: Was haben Eltern für Rechte?

    Eltern stehen harte Zeiten bevor, denn ein Kita-Streik soll künftig unbefristet
    andauern können. Darüber stimmte der Beamtenbund dbb in einer
    Urabstimmung ab. Wovon der Tarifstreit handelt und welche Rechte Sie als
    erwerbstätige Eltern haben, verrät der Streitlotse-Ratgeber. Sollten Sie wegen
    des Betreuungsausfalls ...

    Zur Seite

  • Kein Kita-Platz: Stadt muss Mehrkosten erstatten

    Wenn Eltern keinen Kita-Platz in einer städtischen Einrichtung erhalten, muss die
    Stadt ihnen unter Umständen die Mehrkosten erstatten, die bei der Betreuung in
    einer privaten Einrichtung entstehen. So hat das Oberverwaltungsgericht
    Münster in einem Fall aus Köln entschieden. Allerdings besteht keine
    grundsätzliche ...

    Zur Seite

  • Kita-Streik beendet: Schlichtung wurde vereinbart

    Die Tarifverhandlungen für Kita-Erzieher und Sozialarbeiter sind gescheitert.
    Nach vier Wochen Kita-Streik konnten sich Arbeitgeber und Gewerkschaften
    nicht einigen. Eltern können jedoch trotz der gescheiterten Verhandlungen
    aufatmen, denn Erzieherinnen und Erzieher werden ab Montag vorerst wieder
    arbeiten – die ...

    Zur Seite

  • Kita

    Für die Kündigung eines Kindergartenplatzes können Eltern viele Gründe haben
    – etwa einen Umzug oder eine nicht funktionierende Eingewöhnung. Manchmal
    kommt es dabei jedoch mit dem Kita-Träger zum Streit um die Kündigungsfristen.
    Wie kurzfristig darf man einen Kindergartenplatz kündigen?

    Zur Seite

  • Wenn es um die Kleinen großen Ärger gibt

    19. Juli 2012 ... Doch was passiert eigentlich, wenn dadurch jemand oder etwas zu Schaden
    kommt? Wie laut dürfen Kinder eigentlich spielen? Und was kann ich tun, wenn
    ich keinen Kita-Platz für mein Kind bekomme? Die Experten der Hamburger
    Rechtsschutzversicherung Advocard klären auf, worauf sich Eltern ...

    Zur Seite

  • Pressearchiv ADVOCARD

    Hamburg, 18. Juli 2012. Kinder sind immer in Bewegung und haben alles
    Mögliche im Kopf, manchmal eben auch richtigen Unsinn. Doch was passiert
    eigentlich, wenn dadurch jemand oder etwas zu Schaden kommt? Wie laut
    dürfen Kinder eigentlich spielen? Und was kann ich tun, wenn ich keinen Kita-
    Platz für mein ...

    Zur Seite

  • Krippenplatz: Anspruch auch bei Kapazitätsmangel

    Dieser Anspruch auf einen Kita-Platz ist unbedingt. Er führt damit zu einer
    Gewährleistungspflicht des Trägers. Das bedeutet: Das Kind hat immer ein Recht
    auf einen bedarfsgerechten Betreuungsplatz. Das gilt auch dann, wenn
    beispielsweise aus finanziellen Gründen eine Kommune nicht ausreichend
    Plätze vorhalten ...

    Zur Seite