Kontakt - ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Rufen Sie uns an unter 040 / 23 73 10

Suche - ADVOCARD Rechtsschutz­versicherung

Sie befinden sich hier:

Ihre Suche


Für Ihre Suche nach Online-Banking wurden ungefähr 187 Ergebnisse gefunden.

Suchergebnisse 1 bis 10

  • Phishing: Wer haftet nach Betrug beim Online-Banking?

    Durch Phishing können Betrüger beim Online-Banking Kontoinhaber bestehlen.
    Lesen Sie, wer im Zweifelsfall haftet und wie Sie sich schützen können.

    Zur Seite

  • smsTAN beim Onlinebanking: Pauschale Gebühr unzulässig

    Ein Verbraucherschutzverband hatte gegen eine Sparkasse geklagt, weil diese
    im smsTAN-Verfahren eine Gebühr für jede Transaktionsnummer (TAN) erhebt,
    die der Kunde erhält. Das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zeigt: Eine
    solche Gebühr ist beim Onlinebanking unzulässig. Sie darf nur verlangt werden,
    wenn ...

    Zur Seite

  • Bankvollmacht erteilen: Das sollten Sie beachten

    Zur Sicherheit sollten Sie in einem solchen Fall aber auch die Kontokarten
    zurückfordern und die Zugangsdaten von Tele- oder Onlinebanking ändern.
    Grundsätzlich ist zwischen einer trans- und einer prämortalen Vollmacht zu
    unterscheiden: Die transmortale Vollmacht gilt über den Tod des Kontoinhabers
    hinaus und ist ...

    Zur Seite

  • Internet und Konsum | Streitlotse

    Probleme beim Online-Shoppen, Umtauschrecht und Garantieleistungen: Alles
    zum Thema Internet und Konsum.

    Zur Seite

  • Streitlotse | präsentiert von Advocard

    Lauter Nachbar Testament Urlaubssperre Pausenregelung Wohnungsübergabe
    Ruhestörung Sonntagsarbeit Nebenkosten Haustiere in der Mietwohnung
    Kinderbetreuung Rente Fahrverbot Online-Banking Steuer Scheidung
    Schmerzensgeld Kita Verkehrsregeln im Ausland Schimmel in der Wohnung
    Arbeitsunfähigkeit ...

    Zur Seite

  • Unberechtigte Abbuchung: So können Sie die Lastschrift widerrufen

    Noch einfacher können Sie eine Lastschrift widerrufen, wenn Sie Online-Banking
    nutzen. In den Systemen der meisten Geldinstitute lässt sich dies mit wenigen
    Klicks direkt aus der Umsatzübersicht erledigen. Ihre Bank wird den Betrag Ihrem
    Konto dann wieder gutschreiben. Die Gebühren für diese Rücklastschrift trägt der
     ...

    Zur Seite

  • Überweisung mit IBAN: Das müssen Sie beachten

    1. Febr. 2016 ... Verbraucher müssen künftig eine Überweisung mit IBAN in Auftrag geben,
    andernfalls wird sie nicht durchgeführt. Das hat vor allem dann negative
    Konsequenzen, wenn eine Rechnung oder ein Bußgeld bezahlt werden sollen
    und dadurch Mahngebühren entstehen. Beim Online-Banking gibt es ab dem ...

    Zur Seite

  • Datenklau beim Online-Shopping: Wenn andere auf Ihre Kosten ...

    Wenden Sie sich sicherheitshalber direkt an Ihre Bank oder an das Unternehmen
    , von dem Sie vermeintlich die E-Mail erhalten haben, und erkundigen Sie sich,
    was es damit auf sich hat. So wird auch das Unternehmen darauf aufmerksam,
    dass in seinem Namen Datenklau betrieben wird, und kann andere Kunden ...

    Zur Seite

  • Kontowechsel: Das sind Ihre Rechte als Bankkunde

    18. Sept. 2016 ... Ein Kontowechsel ist für Bankkunden nun leichter als zuvor: Banken müssen
    eine Kontenwechselhilfe anbieten und beim Datenaustausch kooperieren.

    Zur Seite

  • Online-Ausweisfunktion: Wie sinnvoll ist der ePerso?

    Sie können die Online-Ausweisfunktion aber auch nutzen, um auf Webseiten Ihr
    Alter zu verifizieren oder Bestellformulare automatisch mit Ihren Daten zu
    bestücken. Selbst als Universal-Login können Sie Ihren elektronischen
    Personalausweis verwenden. Bei Ihren täglichen Unternehmungen im Internet
    bleiben Ihnen so ...

    Zur Seite