Streit­at­las ADVOCARD Deutsch­lands großer Streit­at­las / ADVOCARD

27. November 2015, 14:41 Uhr

Inter­ak­ti­ve Karte Deutsch­lands großer Streit­at­las 2015 – Wo die deutsche Wut wohnt

Bereits zwei Jahre zuvor hat Deutschlands großer Streitatlas das Streitverhalten der Deutschen aufgedeckt. Mit einer Auswertung von über einer Million Streitfällen geht es nun in eine zweite Runde. Wie hat sich das Streitverhalten seither verändert? Streiten Männer häufiger als Frauen? Welche Altersgruppen streiten besonders gern? Und wo gibt es am häufigsten Zank und Zwist?

Eine schnelle Antwort auf diese Fragen finden sie in der interaktiven Karte des Streitatlas. Hier sind alle Ergebnisse übersichtlich in einer klickbaren Grafik dargestellt. Nach Farbe geordnet, erhält der Betrachter auf Anhieb einen guten Special: Deutschlands großer Streitatlas 2015 in Deutschland. Während es offensichtlich im Süden des Landes mit dunkel- und hellgrünen Flächen sehr harmonisch ist, steigt die Streitintensität gen Norden von Gelb bis Orange. Rot gefärbte Regionen zeigen, wo es noch öfter Zoff gibt.

Auch wenn Streit noch nicht überall an der Tagesordnung steht, wird im Vergleich zu 2012 häufiger gestritten. Waren es damals im Schnitt noch 20,9 Streitfälle pro hundert Einwohner, steigt die Zahl 2014 auf 22,3 an. Beim Klicken auf die einzelnen Regionen wird es noch spannender: Dann erscheinen Detailinformationen zum Streitverhalten des jeweiligen Landkreises. Neben Geschlecht und Alter wird auch die Höhe des Streitwertes ausgewertet. Bei jedem dritten Streit geht es um Werte über 2.000 Euro. Und die Deutschen werden immer streitlustiger: Laut Streitatlas 2015 dauern knapp 40 Prozent der Streitfälle länger als ein Jahr. Ebenso spannend sind die unterschiedlichen Streitgründe in den einzelnen Regionen. National gesehen geht es meistens um private Angelegenheiten wie beispielsweise Reisekostenerstattungen, Schwierigkeiten bei der Kündigung eines Abos oder beschädigte Ware aus dem Onlinekauf. Doch auch Meinungsverschiedenheiten im Verkehr und im Job beschäftigen die Deutschen.

Werfen Sie einen Blick in die Karte in Deutschlands großem Streitatlas 2015 und finden Sie heraus, wo in Deutschland wie gestritten wird.


Bitte lesen Sie zu dem Inhalt auch unsere Rechtshinweise.

Mediation

Vertragen statt klagen: mit Mediation rechtliche Konflikte ohne Gerichts­ver­fahren lösen.

Strei­tatlas

Streit in Berlin? Zoff in München? Der interaktive Atlas zeigt, wo die deutschen Streithähne leben.

ADVOCARD-Service

Kompetente Beratung und professionelle Unterstützung rund um die Uhr.