Wohnungsübergabe: Besenrein – was heißt das genau?

Ist eine Miet­woh­nung nach der Kündigung geräumt, muss sie dem Vermieter besenrein übergeben werden. Hier erfährst du, was das für den Ex-Mieter bedeutet.

Mehr erfahren

Pflicht zum Elternunterhalt: Bedingungen, Höhe, Selbstbehalt

Erwach­se­ne Kinder sind gesetz­lich zum Eltern­un­ter­halt ver­pflich­tet, wenn die Eltern bedürftig sind. Dabei gibt es jedoch auch Grenzen, etwa den Selbst­be­halt.

Mehr erfahren

Urteil: Wer sich am Probetag verletzt, ist unfallversichert

Wenn ein Bewerber einen Probetag absol­viert und sich dabei verletzt, gilt das laut Bun­des­so­zi­al­ge­richt als Arbeits­un­fall – und es besteht Ver­si­che­rungs­schutz.

Mehr erfahren

Wohnungsübergabe: Besenrein – was heißt das genau?

Ist eine Miet­woh­nung nach der Kündigung geräumt, muss sie dem Vermieter besenrein übergeben werden. Hier erfährst du, was das für den Ex-Mieter bedeutet.

Mehr erfahren

Pflicht zum Elternunterhalt: Bedingungen, Höhe, Selbstbehalt

Erwach­se­ne Kinder sind gesetz­lich zum Eltern­un­ter­halt ver­pflich­tet, wenn die Eltern bedürftig sind. Dabei gibt es jedoch auch Grenzen, etwa den Selbst­be­halt.

Mehr erfahren

Urteil: Wer sich am Probetag verletzt, ist unfallversichert

Wenn ein Bewerber einen Probetag absol­viert und sich dabei verletzt, gilt das laut Bun­des­so­zi­al­ge­richt als Arbeits­un­fall – und es besteht Ver­si­che­rungs­schutz.

Mehr erfahren

Willkommen beim Magazin Streitlotse

Haus umbauen: 6 Projekte und ihre recht­li­chen Rege­lun­gen

Haus umbauen: 6 Projekte und ihre rechtlichen Regelungen

Dach­aus­bau oder neuer Balkon: Wer sein Haus umbauen will, muss einige Vorgaben beachten. Auch die Nachbarn sollten infor­miert sein, damit es keinen Streit gibt.

Mehr erfahren
BGH-Urteil: Keine doppelte Ent­schä­di­gung bei Flug­ver­spä­tung

BGH-Urteil: Keine doppelte Entschädigung bei Flugverspätung

Grund­satz­ur­teil des BGH: Erhalten Pas­sa­gie­re von ihrer Airline eine Ent­schä­di­gung bei Flug­ver­spä­tung, müssen sie weitere Aus­gleichs­zah­lun­gen damit ver­rech­nen.

Mehr erfahren
Bank­ge­heim­nis: So ist es in Deutsch­land geregelt

Bankgeheimnis: So ist es in Deutschland geregelt

Wie steht es um das Bank­ge­heim­nis? Hier liest du, welche Vorgaben in Deutsch­land gelten und in welchen Fällen deine Bank deine Daten an Dritte wei­ter­ge­ben darf.

Mehr erfahren
Belei­di­gung im Stra­ßen­ver­kehr: Welche Strafe droht?

Beleidigung im Straßenverkehr: Welche Strafe droht?

Was nicht jeder weiß: Belei­di­gung im Stra­ßen­ver­kehr ist kein Kava­liers­de­likt, sondern eine Straftat – und kann eine hohe Geld­stra­fe nach sich ziehen.

Mehr erfahren
Urteil: Keine Täuschung bei Online-Verkauf von unechtem Gold

Urteil: Keine Täuschung bei Online-Verkauf von unechtem Gold

Wer online ver­meint­li­ches Gold kauft, dessen Echtheit der Verkäufer selbst anzwei­felt, kann diesen laut einem Gerichts­ur­teil nicht wegen Täuschung belangen.

Mehr erfahren
Alltagsärger: Banner, das animiert mit Figuren und Texten für die Teilnehmen am Test um herauszufinden, welcher Ärger-Typ man ist.          

Unterhalt: Alles was du wissen musst

Das Thema Unterhalt wird für Eltern nach einer Trennung oder Scheidung wichtig. Aber auch wenn die Ehe kinderlos ist, besteht unter Umständen Anspruch auf Unterhalt – und das schon während der Trennungsphase. Nicht zuletzt kann es auch vorkommen, dass Kinder später Unterhalt für ihre Eltern zahlen müssen. Hier findest du einen Überblick zum Thema Unterhaltsanspruch.

Mehr erfahren

Krank im Ausland: Worauf müssen Sie achten?

Krank im Ausland – das ist nicht nur ärgerlich, weil der Urlaub ruiniert ist. In vielen Situationen gibt es auch keine Leistungen von der deutschen Krankenversicherung. Erfahren Sie hier, was zu beachten ist und wann sich eine Auslandsreisekrankenversicherung lohnt.

Mehr erfahren

Streitpunkt Fahrradhelm: In welchen Ländern herrscht Helmpflicht?

In Deutschland gibt es keine Pflicht für Radfahrer, einen Fahrradhelm zu tragen. Doch wie sieht es im Ausland aus? In den unterschiedlichen Ländern herrschen unterschiedliche Gesetze in Bezug auf die Helmpflicht. Damit es auf Reisen nicht zu Ärger mit der Polizei kommt, solltest du dich vor der Radtour im Ausland über die jeweiligen Bestimmungen informieren.

Mehr erfahren

Mieterhöhungsverlangen: 6 wichtige Dinge für Vermieter

Du bist Vermieter und möchtest die Miete für deine Wohnung erhöhen? Ein sogenanntes Mieterhöhungsverlangen muss korrekt formuliert sein und ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Was du beachten musst, damit die Mieterhöhung rechtlich unproblematisch abläuft, liest du hier.

Mehr erfahren

Versicherungen steuerlich absetzen: Was ist möglich?

Viele Versicherungen, die der persönlichen Vorsorge dienen oder für den Beruf benötigt werden, lassen sich steuerlich absetzen. Wer die entsprechenden Beiträge in seiner Steuererklärung angibt, kann sich dafür also Jahr für Jahr Geld vom Staat erstatten lassen.

Mehr erfahren
Arbeits­zeit­ver­kür­zung: Anspruch, Mög­lich­kei­ten, Aus­wir­kun­gen

Arbeitszeitverkürzung: Anspruch, Möglichkeiten, Auswirkungen

Arbeit­neh­mer können grund­sätz­lich eine Arbeits­zeit­ver­kür­zung bean­tra­gen – und der Arbeit­ge­ber muss zustimmen, wenn keine betrieb­li­chen Belange dagegen sprechen.

Mehr erfahren
Brief­wer­bung: Ver­brau­cher-Wider­spruch muss beachtet werden

Briefwerbung: Verbraucher-Widerspruch muss beachtet werden

Ein Wider­spruch gegen uner­wünsch­te Brief­wer­bung ist rechtlich bindend. Kommt trotzdem weiter Werbepost, ist das laut einem Urteil eine unzu­mut­ba­re Beläs­ti­gung.

Mehr erfahren

So einfach ist Rechtsschutz

Ein Rechtsstreit, ganz gleich in welchem Bereich, kommt oft unverhofft. Darum hat ADVOCARD mit dem 360°-Rechtsschutz einen besonders leistungsstarken Rundumschutz geschaffen.

Mehr erfahren

Meist gelesene Artikel

Ster­be­hil­fe in Deutsch­land: Die aktuelle Rechts­la­ge

Bestimmte Formen der Ster­be­hil­fe sind in Deutsch­land verboten, andere rechtlich umstrit­ten. Hier findest du einen Überblick über die Rechts­la­ge.

Mehr erfahren
Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein?

Wann muss das Gehalt auf dem Konto sein? Eigent­lich am Monats­ers­ten. Besondere Rege­lun­gen erlauben auch eine Über­wei­sung bis zum 15. des Fol­ge­mo­nats.

Mehr erfahren
Innerorts überholen ist verboten: Stimmt das wirklich?

Innerorts überholen ist verboten: Stimmt das wirklich?

Innerorts überholen – ist das nicht viel zu gefähr­lich und daher verboten? Nein, grund­sätz­lich ist es erlaubt. Hier liest du, was dennoch zu beachten ist.

Mehr erfahren
Pflicht zum Eltern­un­ter­halt: junge Frau legt alter Frau am Kran­ken­bett den Arm um die Schultern

Pflicht zum Eltern­un­ter­halt: Bedin­gun­gen, Höhe, Selbst­be­halt

Erwach­se­ne Kinder sind gesetz­lich zum Eltern­un­ter­halt ver­pflich­tet, wenn die Eltern bedürftig sind. Dabei gibt es jedoch auch Grenzen, etwa den Selbst­be­halt.

Mehr erfahren

Mediation

Vertragen statt klagen: mit Mediation rechtliche Konflikte ohne Gerichts­ver­fahren lösen.

Strei­tatlas

Streit in Berlin? Zoff in München? Der interaktive Atlas zeigt, wo die deutschen Streithähne leben.

ADVOCARD-Service

Kompetente Beratung und professionelle Unterstützung rund um die Uhr.