Kfz-Steuer absetzen: Wann das geht – und wann nicht

Unter­neh­mer und Selbst­stän­di­ge können die Kfz-Steuer absetzen. Sie müssen dafür aber nach­wei­sen, dass ihr Fahrzeug über­wie­gend dienst­lich genutzt wird.

Mehr erfahren

Scheckheftgepflegt: Was heißt das beim Gebrauchtwagenkauf?

"Scheck­heft­ge­pflegt" – das klingt nach einem reinen Wer­be­ver­spre­chen für Fahrzeuge aus zweiter Hand. Doch der Begriff spielt auch rechtlich gesehen eine Rolle.

Mehr erfahren

Pflegeheimkosten: Zahlungspflicht endet am Auszugstag

Pfle­ge­heim­kos­ten müssen nur bis zum Aus­zugs­tag bezahlt werden. Das gilt für die Zah­lungs­pflicht von Bewohnern ebenso wie für die Leis­tun­gen der Pfle­ge­kas­se.

Mehr erfahren

Kfz-Steuer absetzen: Wann das geht – und wann nicht

Unter­neh­mer und Selbst­stän­di­ge können die Kfz-Steuer absetzen. Sie müssen dafür aber nach­wei­sen, dass ihr Fahrzeug über­wie­gend dienst­lich genutzt wird.

Mehr erfahren

Scheckheftgepflegt: Was heißt das beim Gebrauchtwagenkauf?

"Scheck­heft­ge­pflegt" – das klingt nach einem reinen Wer­be­ver­spre­chen für Fahrzeuge aus zweiter Hand. Doch der Begriff spielt auch rechtlich gesehen eine Rolle.

Mehr erfahren

Pflegeheimkosten: Zahlungspflicht endet am Auszugstag

Pfle­ge­heim­kos­ten müssen nur bis zum Aus­zugs­tag bezahlt werden. Das gilt für die Zah­lungs­pflicht von Bewohnern ebenso wie für die Leis­tun­gen der Pfle­ge­kas­se.

Mehr erfahren

Willkommen beim Magazin Streitlotse

Ren­ten­in­for­ma­ti­on und Ren­ten­aus­kunft: Der Unter­schied

Renteninformation und Rentenauskunft: Der Unterschied

Ren­ten­in­for­ma­ti­on und Ren­ten­aus­kunft zeigen Erwerbs­tä­ti­gen, wie hoch ihr Alters­ru­he­geld ausfallen kann. Aber was ist der Unter­schied zwischen den beiden?

Mehr erfahren
Den Straf­tat­be­stand

Beamtenbeleidigung wird besonders bestraft – stimmt das?

Beam­ten­be­lei­di­gung wird strenger behandelt – das glauben viele Menschen. Doch deshalb muss die Annahme nicht richtig sein ...

Mehr erfahren
Die Neu­re­ge­lun­gen für Ver­brau­cher im Oktober 2018 betreffen die Bereiche Ver­brau­cher­schutz, Umwelt und Energie sowie Gesund­heit

Oktober 2018: Neuregelungen für Verbraucher

Ab Oktober 2018 sorgt der Gesetz­ge­ber mit einigen Neu­re­ge­lun­gen für sicheres Spielzeug sowie für mehr Trans­pa­renz bei Geld­ge­schäf­ten und Ver­si­che­rungs­pro­duk­ten.

Mehr erfahren

Mietminderung: Alles was du wissen musst

Wenn eine Miet­woh­nung erheb­li­che Mängel hat, hat der Mieter das Recht auf Miet­min­de­rung. Hier liest du, wie du genau vorgehen solltest und welche typischen Miet­min­de­rungs­grün­de es noch gibt.

Mehr erfahren
Geldwerte Vorteile sind Sach­be­zü­ge zusätz­lich zum Gehalt

Geldwerte Vorteile versteuern: Was zu beachten ist

Generell gilt: Geldwerte Vorteile müssen ver­steu­ert werden. Es gibt aber zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten, wie Zuwen­dun­gen vom Chef trotzdem steu­er­frei bleiben können.

Mehr erfahren
Alltagsärger: Banner, das animiert mit Figuren und Texten für die Teilnehmen am Test um herauszufinden, welcher Ärger-Typ man ist.          

Unterhalt: Alles was du wissen musst

Das Thema Unterhalt wird für Eltern nach einer Trennung oder Scheidung wichtig. Aber auch wenn die Ehe kinderlos ist, besteht unter Umständen Anspruch auf Unterhalt – und das schon während der Trennungsphase. Nicht zuletzt kann es auch vorkommen, dass Kinder später Unterhalt für ihre Eltern zahlen müssen. Hier findest du einen Überblick zum Thema Unterhaltsanspruch.

Mehr erfahren

Fluggastrechte: Alles was du wissen musst

Flugverspätung, Flugausfall oder Überbuchung sorgen für Ärger am Flughafen. So ungelegen ein solches Reisehindernis aber auch kommt: Deine Fluggastrechte räumen dir in einen Anspruch auf Entschädigung ein. Hier findest du einen Überblick darüber, was dir als Fluggast zusteht.

Lies hier alles zu Flug­gast­rech­te

Streitpunkt Fahrradhelm: In welchen Ländern herrscht Helmpflicht?

In Deutschland gibt es keine Pflicht für Radfahrer, einen Fahrradhelm zu tragen. Doch wie sieht es im Ausland aus? In den unterschiedlichen Ländern herrschen unterschiedliche Gesetze in Bezug auf die Helmpflicht. Damit es auf Reisen nicht zu Ärger mit der Polizei kommt, solltest du dich vor der Radtour im Ausland über die jeweiligen Bestimmungen informieren.

Mehr erfahren

Mieterhöhungsverlangen: 6 wichtige Dinge für Vermieter

Du bist Vermieter und möchtest die Miete für deine Wohnung erhöhen? Ein sogenanntes Mieterhöhungsverlangen muss korrekt formuliert sein und ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden. Was du beachten musst, damit die Mieterhöhung rechtlich unproblematisch abläuft, liest du hier.

Mehr erfahren

Versicherungen steuerlich absetzen: Was ist möglich?

Viele Versicherungen, die der persönlichen Vorsorge dienen oder für den Beruf benötigt werden, lassen sich steuerlich absetzen. Wer die entsprechenden Beiträge in seiner Steuererklärung angibt, kann sich dafür also Jahr für Jahr Geld vom Staat erstatten lassen.

Mehr erfahren
Laut Lebens­mit­tel­in­for­ma­ti­ons­ver­ord­nung sollen Nährwerte nicht ver­fälscht werden

Lebensmittelinformationsverordnung: Nährwerte nicht verfälschen

Her­stel­ler müssen sich bei der Nähr­wert­an­ga­be auf Ver­pa­ckun­gen an die Lebens­mit­tel­in­for­ma­ti­ons­ver­ord­nung halten. Der Ener­gie­ge­halt darf nicht ver­fälscht werden.

Mehr erfahren
Arbeiten ohne Arbeits­ver­trag ist grund­sätz­lich möglich

Arbeiten ohne Arbeitsvertrag ist verboten – Stimmt das?

"Hand drauf!" – Reicht eine mündliche Abmachung für den Job oder ist Arbeiten ohne Arbeits­ver­trag ein Problem oder verboten? Hier gibt es die Antwort darauf.

Mehr erfahren

So einfach ist Rechtsschutz

Ein Rechtsstreit, ganz gleich in welchem Bereich, kommt oft unverhofft. Darum hat ADVOCARD mit dem 360°-Rechtsschutz einen besonders leistungsstarken Rundumschutz geschaffen.

Mehr erfahren

Meist gelesene Artikel

E-Ziga­ret­ten darf man im Flugzeug nicht benutzen aber im Hand­ge­päck trans­por­tie­ren

E-Zigarette im Flugzeug: Das musst du wissen

E-Ziga­ret­ten und Liquids im Flugzeug zu trans­por­tie­ren, ist erlaubt – und zwar im Hand­ge­päck. Hier liest du, welche Regeln dabei gelten.

Mehr erfahren
Mit dem Harvard-Konzept löst du Konflikte

Konflikte lösen mit dem Harvard-Konzept in 4 Schritten

Das Harvard-Konzept setzt auf Sach­lich­keit: Es macht Kon­tra­hen­ten zu Partnern, die gemeinsam nach der besten Lösung suchen – auch am Arbeits­platz.

Mehr zum Harvard-Konzept erfahren
Der Ver­eins­vor­stand trägt oft die Haftung für Schäden

Haftung des Ver­eins­vor­stands: Was du beachten musst

Als Ver­eins­vor­stand trägst du viel Ver­ant­wor­tung - bis hin zur Haftung bei Schäden. Hier liest du, wann der Vorstand haftet und wie du dich absichern kannst.

Mehr erfahren
Rente mit 63: Vor­aus­set­zun­gen und Mög­lich­kei­ten

Rente mit 63: Vor­aus­set­zun­gen und Mög­lich­kei­ten

Die Vor­aus­set­zun­gen für eine Rente mit 63 sind klar geregelt. Entweder du hast sehr lange Beiträge gezahlt – oder du musst mit deut­li­chen Abschlä­gen rechnen.

Mehr erfahren

Mediation

Vertragen statt klagen: mit Mediation rechtliche Konflikte ohne Gerichts­ver­fahren lösen.

Strei­tatlas

Streit in Berlin? Zoff in München? Der interaktive Atlas zeigt, wo die deutschen Streithähne leben.

ADVOCARD-Service

Kompetente Beratung und professionelle Unterstützung rund um die Uhr.