Unfall auf Arbeits­weg: Auf­fahr­un­fall: Zwei Männer stehen neben ihren Autos und ges­ti­ku­lie­ren Monkey Business, Fotolia

1. September 2015, 17:04 Uhr

Arbeits­un­fall auf Abwegen Unfall auf Arbeits­weg: Unfall­ver­si­che­rungs­schutz gilt trotz Umweg

Grundsätzlich gilt, dass Beschäftigte auf dem unmittelbaren Weg von und zur Arbeit gesetzlich unfallversichert sind. Doch was, wenn ein Unfall auf dem Arbeitsweg passiert, aber man einen kleinen Umweg eingeschlagen hat? Ein Gericht hat nun entschieden: Auch auf Abwegen gilt der Unfallversicherungsschutz unter bestimmten Voraussetzungen.

Auf dem direkten Weg auf der sicheren Seite stehen – Rechtsschutz macht es möglich. >>

Ob ein Unfall auf einem Umweg von oder zur Arbeit als Arbeitsunfall gilt, hängt maßgeblich davon ab, ob der Fahrer dabei dennoch an seinem Ziel festgehalten hat und der Arbeitsweg nur unwesentlich verlängert wurde. So lautet die Gerichtsentscheidung des Hessischen Landessozialgerichts (AZ L 3 U 118/13).

Im strittigen Fall hatte ein Lagerist einen Verkehrsunfall – die Unfallstelle lag jedoch nicht auf seinem direkten Arbeitsweg. Der Mann meldete den Autounfall als Arbeitsunfall, doch die beklagte Berufsgenossenschaft erkannte diesen nicht als solchen an. Denn für den Umweg hätte es keine ersichtlichen betrieblichen oder verkehrstechnischen Gründe gegeben.

Der Mann erhob daraufhin Klage mit der Begründung, er habe den Umweg wegen eines Staus gewählt und sich bei schwierigen Wetter- und Lichtverhältnissen verfahren. Die Darmstädter Richter bestätigten den unfallversicherten Wegeunfall: Verfahre sich ein Versicherter auf dem Arbeitsweg, bleibe er dennoch unfallversichert.

Die Berufsgenossenschaft muss in der Folge des Urteils den Arbeitsunfall des Klägers entschädigen. Das Hessische Landessozialgericht ließ Revision zu.

Artikel teilen

Bitte lesen Sie zu dem Inhalt auch unsere Rechtshinweise.

So einfach ist Rechts­schutz

Ein Rechtsstreit, ganz gleich in welchem Bereich, kommt oft unverhofft. Darum hat ADVOCARD mit dem 360°-Rechtsschutz einen besonders leistungsstarken Rundumschutz geschaffen.

Mehr erfahren

Mediation

Vertragen statt klagen: mit Mediation rechtliche Konflikte ohne Gerichts­ver­fahren lösen.

Strei­tatlas

Streit in Berlin? Zoff in München? Der interaktive Atlas zeigt, wo die deutschen Streithähne leben.

ADVOCARD-Service

Kompetente Beratung und professionelle Unterstützung rund um die Uhr.