Hier ist alles für Sie drin.

ADVOCARD-360°-Rechtsschutz

Testsieger beim Handelsblatt

Der 360°-Rechtsschutz von ADVOCARD bietet Ihnen Sicherheit in allen privaten Lebensbereichen. Ob als Privatperson, Verkehrsteilnehmer, Mieter/Eigentümer oder, wenn gewünscht, auch als Arbeitnehmer – mit unserer umfangreichen Komplett-Rechtsschutzversicherung sind Sie für alle Fälle gut gerüstet. Profitieren Sie von maximalem Service wie telefonischer Rechtsberatung rund um die Uhr und vorsorglicher Beratung durch Top-Anwälte.

Ein Rechtsstreit, ganz gleich in welchem Bereich, kommt oft unverhofft. Darum hat ADVOCARD mit dem neuen 360°-Rechtsschutz einen besonders leistungsstarken Rundumschutz geschaffen. Er bietet Sicherheit für alle privaten Bereiche, inklusive Privat-Rechtsschutz, Berufs-Rechtsschutz*, Verkehrs-Rechtsschutz und Wohnungs-Rechtsschutz.

Das umfasst der ADVOCARD-360°-Rechtsschutz:

Sichern Sie sich jetzt ausgezeichneten Rundumschutz für alle Lebenslagen. Worauf Sie sich bei ADVOCARD verlassen können:

  • Nonstop: Telefonische Rechtsberatung durch Top-Anwälte
  • Vorsorgliche - auch persönliche - Beratung vom Anwalt mit weitergehender Tätigkeit bis 1.000 € im Jahr auch für Themen, die eigentlich nicht versichert sind, z. B. wenn Sie einen Vertrag prüfen lassen wollen.
  • Den mobilen Anwalt: Er kommt im Fall der Fälle zu Ihnen nach Hause oder ins Krankenhaus
  • Unbegrenzte Versicherungssumme und Strafkaution
  • Weltweite Deckung ohne zeitliche Begrenzung

Bei ADVOCARD erhalten Sie Ihr gutes Recht zu besonders guten Konditionen. Unser Tarifrechner zeigt Ihnen, wie günstig ein komplettes Rechtsschutz-Paket sein kann: einfach Familienstand, Beruf und Selbstbeteiligung auswählen und den Monatsbeitrag berechnen. In nur drei Schritten können Sie Ihren 360°-Rechtsschutz direkt online abschließen. 

 

* Auf Wunsch kann der berufliche Bereich ausgeschlossen werden.

* ADVOCARD-360°-RECHTSSCHUTZ ZUM BEISPIEL IM SINGLE- UND SENIOREN-TARIF FÜR EINEN 3-JAHRES-VERTRAG MIT JAHRESZAHLUNG UND 300 € SELBSTBETEILIGUNG, INKL. VERSICHERUNGSSTEUER.