Rechtsschutz

040 237310

Mit einem Anruf Klarheit schaffen: wir sind 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar.

Oder lassen Sie sich zum Wunschtermin anrufen: Rückrufservice

Das Rechtsschutz-Lexikon

Sie befinden sich hier:

Die wichtigsten Begriffe, leicht erklärt.

Mit unserem Rechtsschutz-Lexikon möchten wir Ihnen die wichtigsten Begriffe im Rechtsschutz-Umfeld erklären. Sollten Sie weitere Fragen haben, sind wir natürlich auch gern persönlich für Sie da.

Beratungs-Rechtsschutz für Patienten-/Betreuungsverfügung/Testamentserstellung

Der Beratungs-Rechtsschutz für Patienten- und/Betreuungsverfügungen gilt für den ersten Rat oder die erste Auskunft eines in Deutschland zugelassenen Rechtsanwaltes oder Notars von bis zu 250 Euro pro Versicherungsjahr, z. B. wenn eine Betreuungsverfügung aufgesetzt wird.

Beispiel: Aufsetzen einer Patientenverfügung

Für Vorsorgeberatung ohne Eintritt einer veränderten Rechtslage besteht die Möglichkeit, sich über den ADVOCARD-360°-Privat abzusichern. Dieser beinhaltet die vorsorgliche anwaltliche Beratung ohne Eintritt eines Rechtsschutzfalls und zu jeder beliebigen Rechtsfrage.

Zurück