Advocard - Presse

Rufen Sie uns an unter 040 / 23 73 10

Aktuelle Pressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

Advocard erzielt 2011 höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte

Advocard Bilanz 2011

Die Advocard Rechtsschutzversicherung AG verbucht 2011 ihr stärkstes Geschäftsjahr und zieht in jeder Hinsicht positive Bilanz: „Stärkeres Wachstum als der Marktdurchschnitt und mit insgesamt 205,5 Millionen Euro die höchsten Bruttobeiträge aller Zeiten – damit können wir unsere Beitragseinnahmen gegenüber dem Vorjahr um 4,4 Prozent steigern und haben unsere eigenen Erwartungen deutlich übertroffen“, so Peter Stahl, Sprecher des Vorstands der Advocard Rechtsschutzversicherung. Zudem erreicht die Generali Deutschland-Tochter eine Combined Ratio von 94 Prozent und liegt damit auch bei der wichtigsten Kennziffer für die Rentabilität besser als der erwartete Marktdurchschnitt. Im Kerngeschäft, dem versicherungstechnischen Ergebnis, erzielt Advocard einen Gewinn von 12,7 Millionen Euro vor Steuern – das ist ein Plus von 0,6 Millionen Euro im Vergleich zu 2010. Einschließlich der nichtversicherungstechnischen Erträge beträgt der Jahresüberschuss nach Steuern 14,1 Millionen Euro.

Erfolgsfaktoren: Starker Vertrieb und starke Marke
„Das Bruttoneugeschäft konnte um rund 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden. Dieses sehr gute Ergebnis steht im direkten Zusammenhang mit der starken Leistung unserer Vertriebspartner der Generali Deutschland Gruppe und insbesondere der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG), die mit ihren mehr als 37.000 Vermögensberatern einen herausragenden Beitrag zur Neukundengewinnung geleistet hat“, erklärt Advocard Vorstand Christian Vogl die Hintergründe für das ausgezeichnete Geschäftsergebnis. Auch die sehr gute Bekanntheit und damit hohe Vorverkaufswirkung der Marke Advocard haben positiv zu diesem Ergebnis beigetragen. So wurde in der werberelevanten Zielgruppe eine gestützte Markenbekanntheit von 85,7 Prozent erreicht.

Positiver Ausblick durch strategische neuausrichtung
Für das laufende Geschäftsjahr sowie die weitere Zukunft ist die Advocard Rechtsschutzversicherung AG durch eine strategische Neuausrichtung des Unternehmens sehr gut aufgestellt. Dies wird auch in der bereits seit Anfang des Jahres optimierten Marketingstrategie deutlich: „Die besten Anwälte auf einer Karte“ lautet dabei die Botschaft und stellt in der Kommunikation klar den Kundenvorteil dar. Darüber hinaus realisiert der Hamburger Rechtsschutzversicherer im Jahr 2012 ein umfassendes Maßnahmenpaket, im Zuge dessen weitere wichtige Vorhaben, wie beispielsweise die Erhöhung der Betreuungsintensität im Schadenfall, umgesetzt werden.

Zurück


Mitteilungen

Aktuelle Pressetexte und Presseinformationen


Downloads

Hier finden Sie Bilder und Dateien zum Download


Pressekontakt

Unsere Pressestelle versorgt Sie schnell und umfassend.


Pressearchiv

Alle archivierten Presseinformationen im Überblick.